top of page

Mi., 26. Juni

|

Zoom

Achtsamer Umgang mit Glaubenssätzen und Prägungen

Entdecke, wie tief verwurzelte Glaubenssätze dein Leben beeinflussen und lerne, sie sanft und nachhaltig zu transformieren.

Achtsamer Umgang mit Glaubenssätzen und Prägungen
Achtsamer Umgang mit Glaubenssätzen und Prägungen

Zeit & Ort

26. Juni 2024, 20:00 – 21:20

Zoom

Über die Veranstaltung

Willkommen zu einem besonderen kostenlosen Impulsabend, der dir helfen wird, ein tieferes Verständnis für die Glaubenssätze, das Mindset und die Prägungen zu entwickeln, die oft im Weg stehen, wenn es darum geht, Nein zu sagen.

Was dich erwartet:

Allgemeiner Input über Glaubenssätze:

  • Woher kommen sie? Ein Blick auf die Ursprünge unserer Glaubenssätze und wie sie sich in unserem Leben manifestieren.
  • Wie wirken sie? Verstehe die tiefgreifende Wirkung von Glaubenssätzen auf unsere Gedanken, Handlungen und Kommunikation.

Achtsamkeit und Anerkennung:

  • Einladung, deine eigenen Prägungen und Muster mit Achtsamkeit zu erkennen und ihnen mit Verständnis zu begegnen.
  • Praktische Übungen, um ein Bewusstsein für deine Glaubenssätze zu entwickeln und sie sanft zu transformieren.

Ausblick auf das 6-Monatsprogramm:

  • Erfahre, wie du im 6-Monatsprogramm "Selbstemapthie First! Grenzen setzen, Nein sagel lernen" Wege lernst, um hinderliche Muster nachhaltig zu verändern und mehr Selbstbestimmung und Authentizität in dein Lebenem Platze nehmem zu lassen. 

Warum du teilnehmen solltest:

Dieser Abend ist nicht nur ein Bonus zur Workshopwoche „Die Kunst des Nein Sagens“, sondern auch eine wunderbare Gelegenheit  sich mit den tieferliegenden Ursachen ihrer Muster und Prägungen auseinandersetzen möchten.

Melde dich jetzt an und sei dabei, wenn wir gemeinsam neue Wege entdecken, um hinderliche Glaubenssätze zu transformieren und mehr Klarheit und Selbstbestimmung in dein Leben zu bringen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ):

1. Ist der Impulsabend wirklich kostenlos? Ja, die Teilnahme am Impulsabend ist vollkommen kostenlos.

2. Was benötige ich, um teilzunehmen? Alles, was du brauchst, ist eine stabile Internetverbindung und einen ruhigen Platz, an dem du ungestört teilnehmen kannst.

3. Muss ich an der Workshopwoche teilgenommen haben, um dabei zu sein? Nein, der Impulsabend ist offen für alle Interessierten, unabhängig von einer vorherigen Teilnahme an der Workshopwoche.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page